Rotary Challenge 2022

Friday, July 8, 2022 08:00 - Saturday, July 9, 2022 23:00 , Autohalle Andelfingen, Schweiz
Website: https://autohalle.ch/

Die Rotarian Drivers of Classic Cars (CH/FL) heissen Dich herzlich willkommen zur ersten offiziellen Veranstaltung unserer neu gegründeten Gemeinschaft der rotarischen Oldtimerfreunde der Schweiz und des Fürstentum Liechtensteins.

Mit unseren Young- und Oldtimern durchfahren wir in 2 Tagen die erweiterte Ostschweiz und übernachten auf der Schwägalp.

Wir starten in 2 Kategorien:
Wer es gemütlich haben möchte und den Weg als Ziel vor Augen hat, der wählt die 'touristische Variante' und fährt mit dem detaillierten Roadbook an die jeweiligen Etappenziele. Es findet keine Wertung statt.

Etwas ambitioniertere Teilnehmer wählen die 'sportliche Variante' mit Roadbook, integrierten vorgängig vorzubereitenden Karten-Navigationen und verschiedenen Sonderprüfungen, welche sowohl Fahrer/in wie Beifahrer/in fordern werden. Alle Resultate fliessen in die Wertung ein.

Jeweils am Mittag als auch am Abend treffen sich beide Gruppen zum gemütlichen Beisammensein an den jeweiligen Etappenorten.

Gut zu wissen:

Du hast (noch) gar keinen Oldtimer? Das macht nichts, denn für diesen Anlass kannst Du bei der Autohalle Andelfingen - unserem Start- und Zielort - ein geeignetes Fahrzeug mieten. Bitte melde Dich bei Bedarf direkt hier und lasse Dir ein Angebot im Zusammenhang mit der Rotary Challenge 2022 erstellen.

Wenn schon - dann gleich richtig!

Wir starten unsere zweitägige Ausfahrt am Morgen des 8. Juli in der Nähe von Winterthur und nehmen auf verschlungenen Wegen Kurs Richtung Glarnerland. Nach einem leichten Imbiss auf dem Kerenzerberg geht es weiter ins Rheintal und dann auf Nebenstrassen hinauf nach Wildhaus, ins Toggenburg und weiter auf die Schwägalp auf 1'278 Meter ü. Meer, wo wir übernachten werden.

Am 2. Tag starten wir mit dem Frühstück auf dem Säntis (2'502 Meter ü. Meer) und nehmen den Weg ins Appenzellerland unter die Räder. Nach einem weiteren Abstecher ins Rheintal und zurück via das Appenzellerland fahren wir an den Bodensee und nehmen in Horn die letzte Stärkung vor der zweiten Nachmittagsetappe zu uns. Diese führt uns durch das St. Galler- und Thurgauer Hinterland zurück ins Zürcher Weinland, wo wir anschliessend unser Nachtessen einnehmen und die Preisverteilung abhalten werden.

Teilnehmende, welche sich für die 'sportliche Variante' entschieden haben, werden unterwegs die Gelegenheit erhalten, ihre Navigations- und Fahrkünste unter Beweis zu stellen.

Teilnehmende, welche sich für die 'touristische Variante' entschieden haben, können gewisse Sonderprüfungen freiwillig und ausserhalb der Wertung absolvieren.


Kosten
  • CHF 1'450 (2 Personen, 1 Fahrzeug)
  • davon gehen CHF 145 an die Stiftung ROKJ
  • Im Preis inbegriffen sind:
    • Alle Mahlzeiten und alkoholfreien Getränke
    • Apéro an beiden Abenden inkl. alle Getränke
    • Übernachtung im Hotel Säntis auf der Schwägalp
    • Gondelfahrt auf den Säntis am Morgen des 2. Tages
    • Frühstück auf dem Säntis
    • Tiefgaragenparkplatz auf der Schwägalp
    • Parkplatzmieten
    • Roadbooks und andere Unterlagen
    • Rallyeschilder, Sticker, Pokale
    • Pannendienst gemäss Veranstaltungsreglement

Mit der Anmeldung werden CHF 100 fällig, welche auf das hier aufgeführte Bankkonto überwiesen werden können. Bei einem Rückzug der Anmeldung wird dieser Betrag nicht zurückerstattet. Ansonsten gelten die Vorgaben in den Teilnahmebedingungen dieser Veranstaltung.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2022


Übernachtungsmöglichkeiten vor und nach der Rallye

In unserer Veranstaltungslokalität am Start- und Ziel sind Hotel-Zimmer für die Nacht vor und nach der Rallye verfügbar. Konkret geht es um die Nacht vom 7. auf den 8. Juli und um die Nacht vom 9. auf den 10. Juli.

Bitte buche bei Bedarf direkt hier.

Unterlagen

Die Teilnahmebedingungen sowie das Veranstaltungsreglement zur Rotary Challenge 2022 findest Du hier.

Bitte aufmerksam lesen!

Ohne Sponsoren geht es nicht! Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung:

Ziel von Beltrona AG ist es, Automobile aus vergangenen Zeiten als technisches Kulturgut zu erhalten und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ein Teil unserer Fahrzeuge wird für die Teilnahme an internationalen Langstrecken-Rallyes vorbereitet, während andere an Ausstellungen präsentiert werden. Zusammen mit unseren Partnern restaurieren wir Kundenfahrzeuge von Grund auf und bieten sie auf Wunsch zum Verkauf an.

Die Garage Carrosserie Moser AG ist Ihr Rundum-Partner für Ford, Mazda und Iveco in der Region Winterthur. Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Traumauto – ob Neuwagen, Occasion oder Mietauto – und sorgen dafür, dass es stets rund läuft: Beim Service in unserer Garage, mit Reparaturen in der Carrosserie oder durch Ausbessern von Schäden im hauseigenen Spritzwerk. Und wenn es mal gar nicht mehr weiter geht, ist unser 24h Abschleppdienst für Sie da.

Von der einfachen Labor­ge­rä­te-­An­bin­dung über die voll ­ver­netz­te Pra­xis bis hin zur Kom­muni­ka­tion zwi­schen am­bu­lan­ten und sta­tio­nä­ren Leis­tungs­er­brin­gern – vitomed setzt in je­der Arzt­pra­xis und Kli­nik fri­sche Im­pul­se und stärkt Ihr di­gi­ta­les Rück­grat für Ihre tra­gen­de Rol­le in der inte­grier­ten Ver­sor­gung.  


Registration


Registration until : Saturday, April 30, 2022 at 6:00 PM

Max. number of participants: 68

Aktuell sind für die Rallye-Teilnehmenden 34 Doppelzimmer reserviert. Je nach Nutzung der Doppelzimmer zur alleinigen Benutzung reicht das für 17 bis 34 Teams. Bei Bedarf können möglicherweise weitere Zimmer reserviert werden.



Members: please login before registration.
Login before inscription